1. Spieltag der Knaben A

Geschrieben von admin am 07.12.15 um 18:16 Uhr • Kommentare (0) • Artikel lesen

Der Saisonauftakt der Knaben A – Pokalliga wurde vom SV Tresenwald ausgerichtet , Gegner waren die gastgebende Mannschaft und Vimaria Weimar. Im ersten Spiel des Tages trafen die Pillnitzer A – Knaben auf einen motivierten SV Tresenwald, der mit viel Glück in der ersten Spielminute eine Strafecke verwandelte. Die erste Halbzeit blieb der Gastgeber dominant, während unsere Mannschaft dem Rückstand hinterherlief. Zur Halbzeitpause vom Trainer Thomas Zimmermann sichtbar motiviert und taktisch besser aufgestellt (3er Aufbau), beherrschten die Pillnitzer Jungs das Spielfeld, allerdings ohne den nötigen Abschluss. Die 0:1- Niederlage in diesem Spiel war unglücklich.Nach einem Spiel Pause trafen unsere Spieler auf eine zögerlich agierende Mannschaft aus Weimar – und nutzten die sich bietenden Räume sofort aus. Die beiden Tore in der ersten Halbzeit waren gemessen an den sich bietenden Chancen eine noch magere Ausbeute (Schützen Lars Kaube und Paul Hupfer). Dies änderte sich in der 2 Halbzei , als Thomas Zimmermann taktisch wiederum auf den 3 Aufbau umstellte und die Mannschaft aus Weimar dies nicht parierte. So konnten innerhalb von knapp 4 Spielminuten 3 Torchancen verwandelt werden, herausragender Schütze war dabei Paul Hupfer (insgesamt 3 Treffer in diesem Spiel). Weiterhin waren Tobias Nollau, Jakob Lindner und Lars Kaube am Tor erfolgreich. Der 7:0 Endstand war verdient.
Insgesamt wurde dem Zuschauer an diesem Spieltag taktisch gutes Hockey geboten, flüssig gespielt mit schön herausgespielten Toren.

Tino Lindner


Bild

 

2446 Views • Kategorien: KnabenA

Hallenvorbereitungsturnier

Geschrieben von JakobS am 20.11.15 um 15:54 Uhr • Kommentare (0) • Artikel lesen

Am Samstag den 14.11 fand in der Halle des Hans-Erlwein Gymnasium in Dresden das Vorbereitungsturnier des Pillnitzer HV für Herrenmannschaften statt. Das Turnier war mit sechs Mannschaften (HC Lauchhammer, HC Niesky, PSV Görlitz, SV Borna, ESV Dresden und dem Gastgeber selbst) sehr gut besucht. Das Auftaktspiel des Turniers bestritten der HC Lauchhammer und der HC Niesky in einer umkämpften Partie, die letztlich mit einem drei zu eins zu Gunsten des HC Niesky entschieden wurde. Im zweiten Spiel kam es zum Derby zwischen dem ESV Dresden und dem Pillnitzer HV. Dieses Spiel konnte der Gastgeber mit einem recht souveränen 6-1 für sich entscheiden. Und das Turnier ging spannend weiter. Jede Mannschaft war für einen Überraschungssieg zu haben. So konnte Borna sich gegen den HC Niesky in ihrem Aufeinandertreffen einen Punkt durch ein 3-3 sichern. Letzten Endes konnte sich der HC Niesky jedoch an die Spitze des Feldes stellen und gewann mit starken 13 Punkt ...

Kompletten Artikel lesen »

2617 Views • Kategorien: Herren

Knaben A weiterhin auf Siegeskurs in Leipzig

Geschrieben von ThomasZ am 30.06.15 um 13:40 Uhr • Kommentare (0) • Artikel lesen

Diesen Samstag, den 27.06. sind unsere A-Knaben zum Leipziger SC gereist. Der nigelnagelneue Kunstrasenplatz war leider noch nicht zu bespielen, aber war schon sehr schön anzusehen. Konnten wir also wenigstens auf gewohntem Naturrasen spielen. Das Hinspiel wurde zwar 5:2 gewonnen, allerdings musste der LSC mit geschwächtem Kader spielen.Das war heute jedoch nicht so. Das Spiel begann auf beiden Seiten stark ohne, dass eine Mannschaft sich einen klaren Vorteil erspielen konnte. Es wurde viel über die Mitte gespielt und so gab es wenig Kreisaktionen. Nach 15 Minuten gab es eine Auszeit. Es wurde den Jungs nochmal klar gemacht mehr die Außen zu besetzen, um wie in den vergangen Spielen auch die Hundekurve zu gehen und den Mitspieler am 7m-Punkt zu suchen. In der 21. Minute passierte genau das. Ein schneller Seitenwechsel wurde auf Jakob gespielt, der mit viel Tempo über rechts zur Grundlinie marschierte und den Ball zu Moritz H. ablegte, der den Ball klassis ...

Kompletten Artikel lesen »

2556 Views • Kategorien: KnabenA

Knaben A in Weimar trotz Höchsttemperaturen laufstark

Geschrieben von ThomasZ am 30.06.15 um 13:39 Uhr • Kommentare (0) • Artikel lesen

Für unsere A-Knaben stand am Samstag, den 06.06 bei tropischen Temperaturen eine Fahrt mit Spiel nach Weimar an. Trotz der hohen Temperaturen begann das Spiel schnell und laufintensiv. Über beide Seiten konnten wir die Bälle bis zur Grundlinie tragen und quer vor das Tor Spiel, wo allerdings alle Abnehmer den Ball verfehlten. Wir verpassten so in den ersten 10 Minuten in denen wir das Spiel machten ein Tor zu erzielen, was Weimar Zeit gab sich zu ordnen und ihrerseits ein Spiel aufzubauen. Spätestens am Schusskreis wurden diese Chancen dann von unserer Abwehr jedoch vereitelt, sodass es zur Halbzeit bei einem 0:0 blieb. Nach Anpfiff begannen wir schon wie in Hälfte eins mit schnellen Angriffen über außen und wie schon gegen den LSC war es Jack-Louis, der 3 Minuten nach Wiederanpfiff den Ball auf Tobias ablegte, welcher den Ball auch lässig einschieben konnte. Der Anfang war also gemacht. Es zeigte sich danach ein ähnliches Bild, wie in ...

Kompletten Artikel lesen »

2533 Views • Kategorien: KnabenA

Knaben A fahren ersten Sieg gegen den Leipziger SC ein

Geschrieben von ThomasZ am 30.06.15 um 13:38 Uhr • Kommentare (0) • Artikel lesen

Am Samstag, den 30.05 durften unsere A-Knaben in der Spielgemeinschaft mit Niesky zu Hause in Pillnitz bei herrlichstem Wetter gegen den Leipziger SC mit guter Besetzung von 15 Spielern ran.Das Spiel begann schnell und wir konnten uns einige Chancen über die linke Seite mit Konrad und Jakob erspielen, konnten den letzten Pass im Schusskreis nicht sauber genug zum Mitspieler bringen und ließen diese Chancen ungenutzt liegen. Mit der Auszeit nach 15 min gab es einige Wechsel und die Ansage, auch Angriffe über die stärkere rechte Seite umzusetzen. Das wurde auch sofort umgesetzt, als Jack-Louis in der 20. Minute über die rechte Seite eine wunderbare Hundekurve lief und in der Mitte Paul fand, der den Ball mit einer Bilderbuch-Bogenlampe über den Torwart im Tor versenkte. In den nächsten Minuten setzte sich der starke Jack-Louis noch 3 weitere Male über rechts durch, wobei 2 Chancen von August (23. Spielminute) und Tobias (24. Spielminute) verwandel ...

Kompletten Artikel lesen »

2757 Views • Kategorien: KnabenA
« 1 « Zur Seite 34 35/36 Zur Seite 36 »